Wohnhaus Frankfurt-Osthafen

Das Wohnhaus im Frankfurter Osthafen bietet durch die Gebäudeform und die unterschiedlichsten Grundrisslösungen allen Wohnungen einen Blick auf den Main. Der Blick auf die Skyline und die zukünftige EZB wurden zur Selbstverständlichkeit.

Projekt: Neubau eines Wohngebäudes
Lage: Frankfurt-Osthafen, Oskar-von-Miller Strasse 48
Flächen: 6.400 qm Wohnfläche
Details: 70 Wohnungen, davon 4 Penthäuser.
70 Tiefgaragenstellplätze
Leistungen: HOAI LP 1-4, gestalterische Oberleitung
Bauherr: Frankfurter Haus- und Liegenschafts GmbH, Frankfurt
 
Kontakt | Impressum