Wohnhaus Frankfurt-Niederrad

Grundgedanken der Konzeption Haus am Haus sind die eindeutige Trennung von Erschließungs- und Wohnflächen, die Schaffung zahlreicher Sichtachsen und Durchblicke sowie der fließende Übergang von Innen- und Außenraum, um eine Vergrößerung des Raumeindrucks auf dem schmalen Grundstück zu erreichen.

Projekt: Um- und Anbau eines Wohnhauses
Lage: Frankfurt Niederrad
Flächen: 154 qm Wohnfläche
Details: Eine Glastreppe, ein Glassteg, die Glasabtrennung des Bades, und eine zweigeschossige Glasfassade
Leistungen: HOAI LP 1-8
Bauherr: Privat
 
Kontakt | Impressum