Wohnhaus Köln

Ein zweigeschossiges Einfamilienhaus aus den fünfziger Jahren wurde unter Berücksichtigung der individuellen Raumbedürfnisse der neuen Besitzer umgebaut, ohne dass die äußere Gebäudehülle verändert wurde. Durch gezielte Eingriffe in die vorhandene Grundrisssituation und raumverbindende Möbelkonzepte wird der Außen- und Innenraum als komplexe Raumeinheit erfahren.

Projekt: Umbau eines Einfamilienhauses
Lage: Köln
Flächen: 254 qm Wohnfläche
Leistungen: HOAI LP 1-8
Bauherr: Privat
 
Kontakt | Impressum