SIGMA Deutschland GmbH

Für einen Kamera- und Objektivhersteller wurde ein architektonisches Konzept zum Umbau der Büroflächen erarbeitet. Böden, Wände, Decken und Möbel erfahren eine Neugestaltung. Die offene Büroorganisation wird beibehalten. Um den verschiedenen Anforderungen im Büroalltag Rechnung zu tragen wird ein zusätzlicher Bereich, das „Wohnzimmer“ integriert. Hier bieten sich Rückzugsmöglichkeiten für Gespräche oder kleinere Präsentationen für die Mitarbeiter. Der Eingangsbereich, eine Bibliothek, sowie die Mitarbeiterkantine werden mithilfe von Einbaumöbeln neu gestaltet.

Projekt: Umbau und Neugestaltung einer Büroetage
Lage: Rodgau, Carl-Zeiss-Str. 10
Flächen: 550 qm Bürofläche
Leistungen: HOAI LP 1-8
Bauherr: SIGMA Deutschland GmbH
 
Kontakt | Impressum